CFD-Simulation Nicht-Newtonscher Fluide mit Flomaster

Strömung nicht-newtonscher Fluide mit Flomaster

Die physikalischen Eigenschaften eines Fluides haben großen Einfluss auf das Strömungsverhalten. Die Maßgebliche Größe ist die Viskosität, also das Verhältnis Schergeschwindigkeit zu Scherspannung. Die Viskosität von Fluiden kann entweder linear (z.B. Wasser) oder nichtlinear (z.B. Blut) sein. Ist die Viskosität nichtlinear, dann wird das Verhalten als nicht-newtonsch bezeichnet.

Das folgende Flomaster Video veranschaulicht das Verhalten von newtonschen und nicht-newtonschen Fluiden.