Simulation als Wettbewerbsfaktor im Maschinen- und Anlagenbau

19. Mai 2022 | 9:00 – 16:15 Uhr Virtuelles Symposium

Simulation ist ein essenzieller Baustein für unsere zukünftige Wettbewerbsstärke im Maschinen- und Anlagenbau. Simulation sichert Profitabilität und Unternehmenserfolg!

Übertrieben? Zutreffend? Was denken Sie?

Im Maschinen- und Anlagenbau steht Simulation selten im Scheinwerferlicht und wird in Konstruktion und Planung oft nur als Hilfsmittel wahrgenommen.

Maschinenbauer in anderen Regionen der Welt profitieren in viel höherem Maß von den Erfolgen anderer Branchen wie der Medizintechnik oder der Automobilindustrie und setzen die Simulation in Verbindung mit künstlicher Intelligenz als strategisches Werkzeug ein.

Das Symposium stellt Ihnen unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen sowie Erfahrungen vor, welche die Chancen und Grenzen des strategischen Einsatzes der Simulation aufzeigen. Kann Simulation tatsächlich wie oben geschrieben ein essenzieller Baustein für zukünftigen Erfolg sein?

Am Vormittag diskutieren Unternehmenslenker ihre Sicht auf den Geschäftsmehrwert und den strategischen Nutzen der Simulation. Nachmittags stellen Simulationsexperten aus verschiedenen Maschinenbau-Unternehmen praktische Beispiele zu Methodik, Machbarkeit und Technologie vor. 

Registrieren Sie sich und stellen Sie aus dem Angebot attraktiver Beiträge Ihr Programm auf unserer Event Plattform selbst zusammen.

Programm Management Session
Programm Experten Session

Freuen Sie sich auf spannende Beiträge von:

  • Dr. Thomas Schneider, Managing Director Research & Development, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG
  • Bernd Zapf, Bereichsleiter Entwicklung NewBusiness & Innovations, Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH
  • Dr. Christian Kettler, Geschäftsführer,  SN Maschinenbau GmbH
  • Michael Sippl, Geschäftsführer, ACAM Engineering GmbH und Lektor an der FH Campus Wien
  • Michael Nitsch, Director, Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES)
  • Dr. Lei Xie, Head of Process Engineering, Belimed AG
  • Thomas Mosthaf, Berechnungsingenieur, Festool GmbH
  • Lukas Wagner, Teamleiter Simulation, Haidlmair GmbH
  • Vivek Kumar, Principal Expert & Team Leader RDRRC CFD + Simulation, Endress+Hauser Group  
  • Ruben Cremer, Entwicklungsingenieur, IST Metz GmbH & Co. KG

Hier können Sie sich registrieren